Informationen über Todos Santos

Es gibt eine handvoll unvergesslicher Orte auf dieser Welt von denen Sie wissen, dass Sie zurückkehren werden....Posada La Poza ist einer dieser Orte. ..mehr

Posada La Poza setzt neue Massstäbe für die Erfahrung der Gäste. Wir, das sind die Besitzer, blicken auf eine lange Reiseerfahrung, und wir haben Todos Santos für unsere Herberge gewählt – oder Todos Santos hat uns gewählt. Um den Namen zu interpretieren und zu verstehen: Posada in Spanisch heisst Herberge und La Poza ist eine Lagune, ein kleiner See. Also sprechen wir von der Herberge an der Lagune.

Die Herberge ist ein vertrauter Ort der Besinnlichkeit am Ost-Pazifik. Das nahe gelegene Dorf Todos Santos ist bekannt für die Fischer, die Landwirtschaft und für die meist ausländische Künstlergemeinde. Einige Minuten entfernt vom Herzen des kolonialen Zentrums von Todos Santos liegt die Posada La Poza auf dem Wendekreis des Krebses. Die 8 Zimmer und das Restaurant sind in niedrigen Gebäuden, eingebettet zwischen Palmhain, kakteenbesetztem Hügel und Süsswasser-Lagune. Ein Optimum an Privatsphäre und Ruhe sind dadurch gewährleistet. Die Annehmlichkeiten, welche unseren Gästen offen stehen sind ein toller Salzwasser Swimmingpool von 25 x 10 Meter und ein grosses Salzwasser Sprudelbad. Hängematten, Liegebetten und kleine Nischen mit Lesestühlen laden ein zum ruhen. Unser Restaurant verwöhnt Sie, wann immer Sie Lust haben auf eine feine Mahlzeit. Unser Concierge- oder Pool Service sind für Sie bereit, aber nicht aufdringlich. In andern Worten: Schweizer Qualität mit mexikanischem Charme.

Todos Santos ( Allerheiligen) liegt eine Stunde nördlich von Los Cabos und eine Stunde südlich von La Paz. Dieser südliche Teil der Halbinsel ist 1600km von San Diego entfernt. Diese Oasis ist ein Anziehungspunkt in vielen Aspekten. Die natürliche Umgebung, die Nähe zum Meer, die Berggruppe der Sierra Laguna (1623m) im Hintergrund und das milde Klima sind eine ideale Kombination zum entspannen und geniessen. Die durchschnittlichen Temperaturen im späteren Herbst und Winter sind 10C nachts und 20C untertags. Sie steigen im Sommer auf höchstens 25C nachts und 38C am Tage. Die leichte und stetige Seebrise sorgt dabei für die natürliche Kühlung. Was auch immer über das Wetter geschrieben wird, in Erinnerung bleiben Sonne und eine angenehme Wärme.

Die Entstehung und der wirtschaftlichen Aufschwung des kolonialen Todos Santos geht zurück auf das spätere 18. Jahrhundert, als die Region als Zentrum für Rohrzucker heranwuchs. Dank des Wasserreichtums wurden Mangos, Avokados und Zitrusfrüchte kultiviert und das milde Klima war Grund für die reichen Familien aus El Triunfo und San Antonio, sich über das Wochenende in Todos Santos zu entspannen. Nach der Schliessung der Silberminen in der Sierra Laguna anfangs des 20. Jh. und nach einer langjährigen Dürre in den 40er Jahren erlebte Todos Santos eine Phase des Niedergangs. Erst die Rückkehr des Wassersegens in den 70er Jahren und der nachfolgende Bau der Verbindungsstrasse zwischen La Paz und Cabo San Lucas in den 80er Jahren wiederbelebten Todos Santos, veränderten es aber nur unwesentlich. Es ist noch immer ein Ort der Ruhe und Besinnung und bringt Sie zurück in eine Zeit der Vergangenheit.

Die Aktivitäten in Todos Santos sind für den Besucher attraktiv, aber nicht aufdringlich. Koch-, Mal- und Schreibgruppen belegen die örtliche Kulturszene, Tai Chi, Yoga und Meditationsgruppen sorgen für das spirituelle Gleichgewicht und die kilometerlangen Strände, die Wüste und die Berge laden ein zu körperlicher Aktivität. Ein Tagesausflug nach La Paz mit der Insel Espiritú Santo oder nach Cabo sind eine Abwechslung zum gemütlichen Lesen und Ausruhen am Strand oder am Pool von der Posada La Poza.